Donnerstag, 13. Juni 2024
Notruf: 112

Basismodul der modularen Truppausbildung erfolgreich abgeschlossen

Mit sechs Anwärter*innen aus der Jugendfeuerwehr und der aktiven Mannschaft wurde der Grundausbildungslehrgang nach 70 Stunden theoretischer und praktischer Ausbildung erfolgreich beendet. Schon das dritte Jahr in Folge konnte die Freiwillige Feuerwehr Schweinfurt so viele neue Mitglieder begrüßen, dass ein solcher Lehrgang durchgeführt werden konnte. Federführend in der Planung und Durchführung war hier Stadtbrandmeister Michael Spath in der Verantwortung, der zusammen mit den Ausbildern die 70 Stündige Ausbildung organisierte. Für die frischgebackenen Absolventen geht es nun in die einjährige Praxisphase, in der das Erlernte im regulären Übungsbetrieb gefestigt werden wird, bevor im kommenden Jahr die Abschlussprüfung der Grundausbildung der Freiwilligen Feuerwehr ansteht. Wer sich für die ehrenamtliche Tätigkeit bei der Freiwilligen Feuerwehr, der Jugendfeuerwehr oder für die ganz jungen Einsteiger bei der Kinderfeuerwehr interessiert, kann sich unter 09721-516300 oder per Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

 

von links: Stadtbrandmeister Michael Spath, Prüfer Frank Schikowski, Prüfer Alexander Eßmann, Flavius Fat, Lavinia Helbig, Nick Ziegler, Kiana Eßmann, Moritz Meisgeier, Tobias Hertlein, Prüfer Robert Sims, Stadtbrandinspektor Florian Körblein

FK / DZ

Drucken E-Mail


zur Stadt Schweinfurt

test

zum LFV Bayern

test

FW Schweinfurt

Adolf-Ley-Straße 1
97424 Schweinfurt
Telefon 09721/51-6300

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.